Die Innung

Das Glaserhandwerk in Niedersachsen hat sich zum 1. Januar 2011 neu strukturiert. In den Frühjahrs-versammlungen 2010 der Glaserinnungen Braunschweig, Hannover, Lüneburg-Stade und Südniedersachsen wurden die Beschlüsse zur Fusion zur Glaser-Innung Niedersachsen mit 92% Zustimmung der anwesenden Mitglieder gefasst.

Am 21. Januar 2011 wurde im Förderungs- und Bildungszentrum der Handwerkskammer Hannover formal die Gründung der Glaser-Innung Niedersachsen beschlossen.

Ihr Bezirk umfasst den Bereich der Handwerkskammern: Braunschweig, Lüneburg-Stade, Hannover, Hildesheim-Südniedersachsen und Oldenburg.

Aktuelles

Energiekostenzuschlag/Mautgebühr
z.Zt. 0,20 €

zur Seite Aktuelles

Kontakt

Glaser-Innung Niedersachsen
Im Winkel 5
31180 Giesen
Fon +49 (0) 50 66 90 16 916
Fax +49 (0) 50 66 90 16 917
E-Mail
Sitemap
Impressum